• kenburnsimg1
    Webdesign
    Programmierung
    Design
    Präsent sein

Die eigene Internetseite

Die eigene Internetseite sollte man nicht über`s Knie brechen.

Farbtoepfe

Professionelle Internetseiten zieren heute zuhauf das Web, da wird der Begriff "eigene Internetseite leicht missverstanden. Da heißt es am Ball bleiben und den Profi ranlassen, gerade wenn es darum geht Ihr Unternehmen über die eigene Firmenhomepage zu präsentieren. Internetmarketing ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden und heute gar nicht mehr wegzudenken. Unsere Internetagentur realisiert für Sie einen barrierefreien- und zielgruppenorientierten Internetauftritt unter den modernsten Voraussetzungen. Für die eigene Internetseite braucht man mehr als nur die simple Programmierung.

1. Beratung und Konzeption für die eigene Internetseite

In einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Ihnen werden wir Ihre Wünsche für Ihre eigene Internetseite , Ihr Vorhaben und Ihre momentane Stellung am Markt analysieren. Wenn wir ein deutliches Bild von Ihrem Unternehmen, Ihrer Branche und dem Umfang des Projekts haben begeben wir uns in die Konzeptionsphase, in der wir ein erstes Konstrukt erstellen, anhand der Branche, Produkte und Ziele. Ebenso wird hier geklärt ob auf der Seite gekauft, informiert oder Diskutiert werden soll, oder etwa alles gleichermaßen.

2. Zielgruppen und Branchenrecherche Ihrer eigenen Internetseite

Für Ihre eigene Internetseite gilt es festzustellen wie sich die Konkurrenz der Branche präsentiert, um keine Dubletten zu erzeugen und um aus möglichen Fehlern anderer zu lernen. Zudem ist es notwendig Ihre Zielgruppe genau zu kennen (Alter, Geschlecht, finanzieller Status u.s.w.) denn das ist ausschlaggebend für die Navigation auf Ihrer eigenen Internetseite, die Gestaltung und die Positionierung einzelner Elemente wie z.B. Navigation, Haupttextbereich, News, Animationen u.s.w..

3. Der Planungsrahmen für Ihre eigene Internetseite

In dieser Phase für Ihre eigene Internetseite legen wir das Grundgerüst fest, so dass es einen ganz eigenen Charakter bekommt und sich als Unikat von der Masse abhebt. Vom Designer wird ein Layout entworfen, welches speziell für die entsprechende Zielgruppe konzipiert wurde d.h. Farben, Formen, Darstellung und Anordnung wurden berücksichtigt. Hier wird der komplette Umfang des Projekts festgelegt:

  • wie viel Text wird in Ihre eigene Internetseite eingebettet?
  • wie viele Bilder werden für Ihre eigene Internetseite verwendet?
  • wie viele Produkte werden kommen (bei einem Shop)?
  • welche Maße wird das Layout für Ihre eigene Internetseite bekommen?
  • wie sieht es mit Browserkompatibilität aus (Responsive Webdesign)?
  • Erstellung eines Organigramms (Wie werden die Menüpunkte gewählt und welche Unterpunkte enthalten sie und wie viele Seiten gibt es überhaupt?) 

Wenn diese Punkte alle analysiert und erarbeitet wurden geht es an die Umsetzung und die eigene Internetseite beginnt zu entstehen.

4. Erstabnahme und Kontrolle für Ihre eigene Internetseite durch Sie

Wir präsentieren Ihnen den Prototyp für Ihre eigene Internetseite und sprechen das komplette vorgehen mit Ihnen Punkt für Punkt durch. Es wird geprüft ob die Umsetzung mit dem Layout übereinstimmen und ob die einzelnen Seiten d.h. Texte, Blogs, Formulare und Animationen Ihren eigenen Ansprüchen gerecht werden. Änderungen oder nachhaltige Einwände werden aufgenommen und in der nächsten Phase in Ihrer eigenen Internetseite umgesetzt.

5. Die 2. Programmierphase für Ihre eigene Internetseite

Jetzt werden die bemängelten Punkte der eigenen Internetseite des Kunden abgearbeitet und das gesamte Projekt auf Validität geprüft, um die Qualität zu sichern. Es werden die verschiedenen Browseransichten getestet und das Verhalten der eigenen Internetseite auf Mobilgeräten. Der Programmiercode wird nochmals überprüft und diverse Scriptleichen (Auskommentierter Code der beim Testen entstand) entfernt. Des Weiteren wird noch die Barrierefreiheit und die Ladezeit Ihrer eigenen Internetseite überprüft, damit der User nicht aufgrund von toten Links oder übergroßen Bildern auf sein Suchergebnis warten oder gar verzichten muss. 

6. 2. Endabnahme für die eigene Internetseite durch den Kunden

Wenn alle Änderungen und Neuerungen abgearbeitet wurden folgt die Präsentation für Ihre eigene Internetseite. Das fertige Produkt wird vorgestellt und mit allen vorhandenen Funktionen präsentiert. Falls alles nach Ihren Vorstellungen läuft und keine Änderungen mehr anstehen folgt der Umzug auf den Live Server. Hier kann es ggf. noch kleine Stolpersteine geben wie z.B. Pfadanpassungen von Bildern oder Dateien welche umgehend bereinigt werden sollten. Hiermit ist das Projekt nicht abgeschlossen. Sie haben jetzt Ihre eigene Internetseite online gestellt, nun muss sie noch betreut, gewartet und aktualisiert werden. Eine Internetseite ist ein lebendes Objekt und das Internet entwickelt sich ständig weiter. So gilt es immer am Puls der Zeit zu bleiben und z.B. alte Programmiertechniken oder Darstellungsprobleme aufgrund von Browserupdates zu beheben.

Anfahrt

Anschrift

Artmedia-Jäger
Hagenauer Str. 42-46
65203 Wiesbaden

Tel. 0611-949 112 14
Mobil. 0177-24 25 602

Web.www.artmedia-jaeger.de
mail. info(at)artmedia-jaeger.de

Copyright © 2017 l artmedia-jaeger.de. All rights reserved.