• kenburnsimg1
    Google Analytics
    Analysieren
    Prüfen
    Kunden gewinnen

Google Analytics verstehen und installieren

Google Analytics erstellt detaillierte Statistiken zum Nutzerverhalten auf Websites


Wie viele Besucher klicken meine Website an? Wo kommen diese her? Wie lange verweilen sie auf meiner Seite? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Google Analytics. Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Online-Dienst von Google, der speziell für Webmaster entwickelt wurde. Jeder, der eineigne Website betreibt, kann das Analyse-Tool dort einbinden und so das Verhalten seiner User verfolgen und aufzeichnen lassen. Der Google-Dienst erstellt eine detaillierte Statistik, die der Webmaster in einem per Passwort geschützten Bereich jederzeit aufrufen kann. Die Statistik aktualisiert sich fortlaufend, ist stets aktuell und wird in übersichtlichen Diagrammen anschaulich dargestellt.

Google Analytics für kleinere Unternehmen

Website-Betreiber erhalten auf diesem Weg wertvolle Einblicke in den Erfolg oder Misserfolg des eigenen Webprojekts. Die von Google erstellten Statistiken helfen dabei, die Wünsche und Interessen der Besucher zu identifizieren. Dazu können Sie sich beispielsweise anschauen, welche Unterseiten am meisten aufgerufen und verlinkt werden, über welche Suchbegriffe Nutzer Ihre Website über Google am häufigsten finden, aus welchen Ländern Ihre Besucher kommen und vieles mehr. Daraus lässt sich ablesen, welche Personen zu Ihrer Zielgruppe gehören und was sie auf der Website suchen. Im nächsten Schritt sollten Sie die Ergebnisse nutzen, um Ihre Website dahingehend zu optimieren. So lassen sich der Erfolg steigern und mehr Besucher anziehen. Sie können zum Beispiel viel gesuchte Themen in neuen Blogbeiträgen aufgreifen oder besonders häufig besuchte Unterseiten ausbauen. Da die Statistik stets aktuell ist, können Sie schnell auf nachlassende Besucherzahlen reagieren.

Lassen Sie sich jetzt ein individuelles Angebot erstellen.

So installieren Sie den Analytics-Dienst von Google

Um Google Analytics zu installieren, benötigen Sie einen Account bei Google. Loggen Sie sich in Ihren ein oder legen Sie einen neuen an. Anschließend registrieren Sie sich kostenlos für das Google Tracking unter https://analytics.google.com/nalytics/web/provision/. Sie füllen dazu ein kurzes Formular aus und klicken anschließend auf den Button "Tracking-ID abrufen". Sie lesen und bestätigen di Nutzungsbedingungen für Ihr Land und werden anschließend in den Nutzerbereich weitergeleitet. Dort erhalten Sie die Tracking-ID und den Analytics-Tracking-Code. Kopieren Sie diesen komplett und fügen Sie ihn in den Headerbereich Ihres Webprojekts auf allen einzelnen Unterseiten ein, die beobachtet werden sollen. Nach der Einbindung des Codes dauert es nur wenige Stunden, bis die ersten Daten zur Verfügung stehen. Wer mehrere Websites besitzt, kann mehrere Konten einrichten und auf jeder Website separat Google Analytics installieren. Mit jedem Google-Account lassen sich bis zu 100 Analytics-Konten erstellen.

Der Analytics-Dienst von Google bietet Webmastern viele Vorteile:

- umfangreiche Auswertung des Nutzerverhaltenes von Besuchern einer Website
- viele Funktionen
- Anzeige der detaillierten Statistiken in Echtzeit, daher immer aktuelle Daten

- anschauliche Visualisierung der Ergebnisse in Diagrammen und Tabellen   
- vereinfacht das Optimieren der eigenen Website

- mit anderen Google-Diensten wie AdWords und AdSense verknüpfbar
- kostenlos nutzbar
- bis zu 100 Konten pro Google-Account verfügbar

Die Funktionen von Googles Analytics-Dienst

Das Google Tracking verfolgt alle Nutzeraktivitäten rund um eine Website. Dazu zählt unter anderem, wie viele Besucher die Seite aufrufen. Die Zahlen lassen sich nach bestimmten Zeiträumen, beispielsweise Tagen oder Monaten, aufschlüsseln. Es wird angezeigt, aus welchen Ländern die Besucher kommen, welchen Browser sie verwenden, ob sie mobil surfen, wie lange sie sich auf der Website aufhalten und ob sie erstmalig oder wiederholt vorbeischauen. Sie können ebenfalls ablesen, welche Unterseiten am beliebtesten sind und wie viele Visitors aktuell online sind. Zudem erfahren Sie, wo der Nutzer herkommt: Hat er die Website direkt aufgerufen, über eine Suchmaschine gefunden oder ist er einem Link auf einer anderen Website, einem Social-Media-Profil oder in einer E-Mail gefolgt? Wer Analytics mit Google AdWords verbindet, kann zudem Klickraten und den Erfolg seiner Online-Kampagnen verfolgen. So lässt sich etwa herausfinden, wie viele Conversions Sie über eine Kampagne erreichen.

Anfahrt

Anschrift

Artmedia-Jäger
Hagenauer Str. 42-46
65203 Wiesbaden

Tel. 0611-949 112 14
Mobil. 0177-24 25 602

Web.www.artmedia-jaeger.de
mail. info(at)artmedia-jaeger.de

Copyright © 2017 l artmedia-jaeger.de. All rights reserved.